Pension Arosa Pension in Arosa
         Home     eingetragene Betriebe    Anmelden                                    
Stadt Infos
Die Stadt Arosa liegt in Bezirk Plessur im Graubünden / Grigioni / Grischun .

Gemeinde_Info

Arosa.Geographie.

Arosa liegt 15 km (Luftlinie) südöstlich von Chur am Ende des Schanfigger Tals. Die rund 3 km weite, auf 1700 bis 1'900 m ü. M. gelegene Mulde des Talschlusses ist an allen Seiten von Bergen umgeben. Das Gemeindegebiet umfasst den Einzugsbereich des Oberlaufs der Plessur mit Ausnahme des von Süden einmündenden Welschtobels und hat daher die Form eines Hufeisens. Im Westen verläuft die Gemeindegrenze vom Aroser Weisshorn (2653 m) nach Süden über Plattenhorn und Tschirpen zum Parpaner Weisshorn (2824 m) und dann über das Parpaner Rothorn (2861 m) zum Aroser Rothorn (2980 m, höchster Punkt der Gemeinde). Anschliessend führt sie auf dem Nordostgrat des Rothorns zum Erzhorn (2924 m) und Älpliseehorn (2725 m), so dass das Quellgebiet der Plessur mit der Aroser Alp, Älplisee (2156 m) und Schwellisee (1933 m) halbkreisförmig umfasst wird. Nachdem sie den Welschtobelbach auf 1659 m gequert hat, steigt die Grenze zum Grat der Leidflue (2560 m), umgreift mehrere abgelegene Talkammern und erreicht über den markanten Sandhubel (2764 m) am Valbellahorn (2763 m) den südöstlichsten Punkt des Territoriums. Der anschliessende Abschnitt - Grenze gegen die Landschaft Davos - wird durch die Passübergänge Alteiner, Bärentaler und Maienfelder Furgga in mehrere Gebirgsgruppen gegliedert; die höchsten Berge sind die Amselflue (2781 m), das Furggahorn (2727 m) und das vorgeschobene Schiesshorn (2605 m).Das Dorf Arosa erstreckt sich über rund 2 km Länge, wobei der heutige Siedlungsschwerpunkt an Unter- und Obersee (1739 m) liegt. Ein drittes landschaftsprägendes Element neben den Seen und dem Kranz der Berge bildet die auf etwa 1900 m ü. M. verlaufende Waldgrenze: Westlich des Dorfes herrschen Alpweiden und ausgedehnte Geröllhalden vor, talabwärts, wo sich die Plessur bis zur Talenge von Litzirüti auf 4 km Länge um 300 m eintieft, dominiert der geschlossene Nadelwald.Im Jahr 1997 wurden 42.0 % der Gemeindefläche landwirtschaftlich genutzt, der Wald nahm 15.2 % ein, die Siedlungen 3.1 %. Als unproduktiv galten 39.7 %.Nachbargemeinden sind Langwies, Davos, Schmitten, Alvaneu, Lantsch/Lenz, Vaz/Obervaz, Tschiertschen-Praden, Molinis, Litzirüti und Peist.

Quellenangabe: Die Seite "Arosa.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. März 2010 23:07 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Partnergemeinden:

Pensionen Arosa Wilen (TG)
Pensionen Arosa Iragna
Pensionen Arosa Frauenkappelen
Pensionen Arosa Simplon
Pensionen Arosa Oberstammheim
Pensionen Arosa Molinis
Pensionen Arosa Arth
Pensionen Arosa Villeret
Pensionen Arosa Chevroux
Pensionen Arosa Flims


Tourismusbüro:

www.Arosa.ch
Arosa.ch
www.Arosa.com
Arosa.com

Pensionen Arosa
Adressen:
www.pensionarosa.ch
www.pensionenarosa.ch
www.pension-arosa.ch
www.pensionen-arosa.ch
www.pension-arosa.com
www.pension-arosa.com

Arosa.Wirtschaft.

Die Einheimischen leben fast ausschliesslich vom Tourismus. Mit rund 4'500 Gästebetten in Hotels und weiteren 8'000 in Ferienwohnungen werden jährlich knapp eine Million Logiernächte erreicht. Dabei bemüht sich Arosa Tourismus unter der Leitung von Hans-Kaspar Schwarzenbach, ein Gegengewicht zur dominierenden Wintersaison zu schaffen. Seit 2003 können Logiergäste die Bergbahnen im Sommer gratis benützen. Dieses damals einzigartige Konzept gewann den Milestone und wurde seither von anderen Destinationen mehrmals kopiert. Ausserdem begeistert seit 2003 das grösste multimediale Wasserspiel die Sommergäste. Seit 1991 findet alljährlich das Arosa Humorfestival statt, mit bekannten Künstlern aus dem In- und Ausland. Das Publikum wählt einen Künstler, der mit dem sogenannten " Schneestern " prämiert wird. 2006 gewann Rebecca Carrington den Preis. Preisträger der Vorjahre sind u.a. Gerhard Polt und Malediva.Seit 2004 findet jeweils im Januar das WSF World Spirit Forum in Arosa statt. Auf der internationalen Plattform für Vordenker und spirituelle Führer arbeiten engagierte Menschen aus den Feldern: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion, Kultur und Gesellschaft synergetisch und integral an den globalen Fragen der Zeit.Auf einem Wanderweg entlang des "Hausberges" von Arosa, dem Tschuggen, findet sich eine Attraktion der besonderen Art: Infolge langjähriger (verbotener) Fütterung mit Nüssen durch Touristen fast handzahme Eichhörnchen, die schon mal das Hosenbein eines Wanderers erklettern oder auf die Schulter springen.Dank präparierter Winterwanderwege mitten durchs Skigebiet können Skifahrer und Nichtskifahrer miteinander in die Winterferien reisen und den Umsatz der Hütten ankurbeln.Arosa ist zudem Ausgangspunkt des Schanfigger Höhenweges.

Quellenangabe: Die Seite "Arosa.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. März 2010 23:07 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Angebote:
Gemeindedaten:
Gemeinde: Arosa
Kanton: Graubünden
Region: Plessurw
Einwohner: 2267
Bevölkerungsdichte: 53
Postleitzahl: 7050
Seehöhe: 1775
Gemeindefläche: 42.53
Vorwahl:

Pensionen (Fremdenzimmer) sind Beherbergungsbetriebe, die Unterkünfte mit (im Vergleich zu Hotels) eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellen.

Quellenangabe: Die Seite "Pension (Unterkunft)" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-14T15:00:45Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Interessante Details Arosa:

Pensionen Arosa Pensionen Arosa Pensionen Arosa
Pensionen Arosa
Städte und Gemeinden:

Pension Arosa Schalunen
Pension Arosa Stabio
Pension Arosa Aedermannsdorf
Pension Arosa Oberrohrdorf
Pension Arosa Hauptwil-Gottshaus
Pension Arosa
Pension Arosa Biglen
Pension Arosa Cabbio
Pension Arosa Rochefort
Pension Arosa Ferpicloz
Pension Arosa Les Ponts-de-Martel
Pension Arosa Soral
Pension Arosa
Pension Arosa Lenk
Pension Arosa Konolfingen