Pension Dommartin Pension in Dommartin
         Home     eingetragene Betriebe    Anmelden                                    
Stadt Infos
Die Stadt Dommartin liegt in District du Gros-de-Vaud im Vaud .

Gemeinde_Info

Dommartin VD.Geographie.

Dommartin liegt auf 730 m ü. M., 5 km östlich von Echallens und 15 km nordnordöstlich der Kantonshauptstadt Lausanne (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich auf einer Höhe westlich der Mentue, auf der Nordabdachung der Höhen des Jorat, im östlichen Gros de Vaud, im Waadtländer Mittelland. mit 773 m ü. M. die höchste Erhebung der Gemeinde erreicht. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 5 % auf Siedlungen, 35 % auf Wald und Gehölze und 60 % auf Landwirtschaft.Zu Dommartin gehören einige Einzelhöfe. Nachbargemeinden von Dommartin sind Villars-Tiercelin, Poliez-Pittet, Poliez-le-Grand, Naz, Peyres-Possens und Montaubion-Chardonney.

Quellenangabe: Die Seite "Dommartin VD.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 29. Januar 2010 12:19 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Partnergemeinden:

Pensionen Dommartin Perrefitte
Pensionen Dommartin Unterlunkhofen
Pensionen Dommartin Cadempino
Pensionen Dommartin
Pensionen Dommartin
Pensionen Dommartin Gipf-Oberfrick
Pensionen Dommartin Plan-les-Ouates
Pensionen Dommartin La Sarraz
Pensionen Dommartin Montfaucon
Pensionen Dommartin Saint-Oyens


Tourismusbüro:

www.Dommartin.ch
Dommartin.ch
www.Dommartin.com
Dommartin.com

Pensionen Dommartin
Adressen:
www.pensiondommartin.ch
www.pensionendommartin.ch
www.pension-dommartin.ch
www.pensionen-dommartin.ch
www.pension-dommartin.com
www.pension-dommartin.com

Dommartin VD.Wirtschaft.

Dommartin war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Noch heute haben der Ackerbau und die Viehzucht eine wichtige Bedeutung in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung. An der Mentue bestanden seit dem 17. Jahrhundert eine Mühle und eine Sägerei. Heute sind weitere Arbeitsplätze im lokalen Kleingewerbe und im Dienstleistungssektor vorhanden (in einem Betrieb der Landschaftsarchitektur). In den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf auch zu einer Wohngemeinde entwickelt. Viele Erwerbstätige sind deshalb Wegpendler, die in den umliegenden grösseren Orten und im Grossraum Lausanne arbeiten.

Quellenangabe: Die Seite "Dommartin VD.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 29. Januar 2010 12:19 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Angebote:
Gemeindedaten:

Pensionen (Fremdenzimmer) sind Beherbergungsbetriebe, die Unterkünfte mit (im Vergleich zu Hotels) eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellen.

Quellenangabe: Die Seite "Pension (Unterkunft)" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-14T15:00:45Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Interessante Details Dommartin:

Pensionen Dommartin Pensionen Dommartin Pensionen Dommartin
Pensionen Dommartin
Städte und Gemeinden:

Pension Dommartin Giornico
Pension Dommartin Vella
Pension Dommartin Tomils
Pension Dommartin Le Locle
Pension Dommartin
Pension Dommartin Carouge (GE)
Pension Dommartin Ingenbohl
Pension Dommartin Lostorf
Pension Dommartin Uezwil
Pension Dommartin Hundwil
Pension Dommartin Lauperswil
Pension Dommartin Monnaz
Pension Dommartin Embrach
Pension Dommartin Chur
Pension Dommartin Cavagnago