Pension Courtepin Pension in Courtepin
         Home     eingetragene Betriebe    Anmelden                                    
Stadt Infos
Die Stadt Courtepin liegt in Bezirk See / District du Lac im Fribourg / Freiburg .

Gemeinde_Info

Courtepin.Geographie.

Courtepin liegt auf 578 m ü. M., 7 km nordnordwestlich der Kantonshauptstadt Freiburg (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich in einer breiten Talmulde eines in den Schiffenensee mündenden Baches, in den Molassehöhen im nördlichen Freiburger Mittelland.Die Fläche des 4,1 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt der vom eiszeitlichen Rhônegletscher überformten Molassehöhen zwischen dem Murtensee und dem Saanetal. Den zentralen Teil des Gebietes nimmt die bis zu 700 m breite Talniederung des Dorfbaches von Courtepin ein, an die sich im Süden das Waldgebiet Bois de l'Hôpital (bis 660 m ü. M.) anschliesst. Nach Norden reicht der Gemeindeboden über einen flachen Sattel in das Quellgebiet der Biberen (französisch: La Bibera) und zum Bois de la Râpe. Östlich dieser Talzone erstreckt sich das Gebiet auf die angrenzenden Höhen und bis an den Rand des Bouleywaldes und in den Monterschuwald, in dem mit 670 m ü. M. der höchste Punkt von Courtepin erreicht wird. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 20 % auf Siedlungen, 27 % auf Wald und Gehölze, 52 % auf Landwirtschaft und etwas weniger als 1 % war unproduktives Land.Zu Courtepin gehören das Dorf Courtaman (591 m ü. M.), die Ortsteile Vieux-Quartier (570 m ü. M.) am Fuss des Bois de l'Hôpital und Quartier Neuf (578 m ü. M.) auf dem Sattel zwischen der Biberen und dem Dorfbach von Courtepin sowie einige Einzelhöfe. Nachbargemeinden von Courtepin sind Gurmels, Barberêche, Misery-Courtion und Wallenried.

Quellenangabe: Die Seite "Courtepin.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. November 2009 21:04 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Partnergemeinden:

Pensionen Courtepin Bussy-Chardonney
Pensionen Courtepin Claro
Pensionen Courtepin Schwellbrunn
Pensionen Courtepin Canobbio
Pensionen Courtepin Avegno Gordevio
Pensionen Courtepin Chamblon
Pensionen Courtepin Wenslingen
Pensionen Courtepin Oberrohrdorf
Pensionen Courtepin Bollodingen
Pensionen Courtepin Oberbalm


Tourismusbüro:

www.Courtepin.ch
Courtepin.ch
www.Courtepin.com
Courtepin.com

Pensionen Courtepin
Adressen:
www.pensioncourtepin.ch
www.pensionencourtepin.ch
www.pension-courtepin.ch
www.pensionen-courtepin.ch
www.pension-courtepin.com
www.pension-courtepin.com

Courtepin.Wirtschaft.

Courtepin war bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Heute haben der Ackerbau, der Obstbau und die Viehzucht jedoch nur noch einen marginalen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung.Der industrielle Aufschwung setzte 1903 mit der Gründung der Metallfabrik Sadem im Quartier Neuf ein. Als weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Dorfes gilt die Niederlassung der Micarna AG (gehört zum Migros-Genossenschafts-Bund und produziert Frischfleisch, Charcuterie-Waren und Geflügel), welche zur Bevölkerungsexplosion während der 1960er Jahre führte. Neben diesen Firmen gibt es heute zahlreiche weitere kleinere und mittlere Unternehmen im Bau- und Transportgewerbe, Heizanlagenbau, Nahrungsmittelverarbeitung und in der Feinmechanik. Courtepin ist Standort des Centre de formation professionelle spécialisé (CFPS), einer spezialisierten Berufsausbildungsstätte. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf auch zu einer Wohngemeinde entwickelt. Zahlreiche Neubauquartiere entstanden am Hang östlich von Courtepin. Viele Erwerbstätige sind deshalb Wegpendler, die hauptsächlich in den Regionen Freiburg und Murten arbeiten.

Quellenangabe: Die Seite "Courtepin.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. November 2009 21:04 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Angebote:
Gemeindedaten:
Gemeinde: Courtepin
Kanton: Freiburg
Region: See/Lacw
Einwohner: 2998
Bevölkerungsdichte: 735
Postleitzahl: 1784
Seehöhe: 578
Gemeindefläche: 4.08
Vorwahl:

Pensionen (Fremdenzimmer) sind Beherbergungsbetriebe, die Unterkünfte mit (im Vergleich zu Hotels) eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellen.

Quellenangabe: Die Seite "Pension (Unterkunft)" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-14T15:00:45Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Interessante Details Courtepin:

Pensionen Courtepin Pensionen Courtepin Pensionen Courtepin
Pensionen Courtepin
Städte und Gemeinden:

Pension Courtepin Kilchberg (ZH)
Pension Courtepin Magadino
Pension Courtepin
Pension Courtepin
Pension Courtepin Givrins
Pension Courtepin Bassecourt
Pension Courtepin Camorino
Pension Courtepin Linescio
Pension Courtepin Ammerswil
Pension Courtepin Granges (Veveyse)
Pension Courtepin Bremgarten bei Bern
Pension Courtepin Bellikon
Pension Courtepin Braunwald
Pension Courtepin Cremin
Pension Courtepin Oeschenbach