Pension Morges Pension in Morges
         Home     eingetragene Betriebe    Anmelden                                    
Stadt Infos
Die Stadt Morges liegt in District de Morges im Vaud .

Gemeinde_Info

Morges.Geographie.

Morges liegt auf 374 m ü. M., 10 km westlich der Kantonshauptstadt Lausanne (Luftlinie). Die Stadt erstreckt sich am Nordufer des Genfersees, östlich der Mündung des gleichnamigen Flusses Morges, im Waadtländer Mittelland.Die Fläche des 3.9 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt am Nordufer des Genfersees. Der Gemeindeboden erstreckt sich vom Seeufer nordwärts über den flachen Uferrandstreifen bis an die Hänge der angrenzenden Hügel. Den zentralen Teil bildet der leicht in den Genfersee vorgeschobene Schwemmkegel der Morges. Westlich ihrer Mündung reicht das Gebiet bis auf die Geländeterrasse von Tolochenaz. Im Norden gehören die Hänge des Plateaus von Echichens zu Morges, hier wird mit 468 m ü. M. der höchste Punkt des Stadtgebietes erreicht. Die östliche Begrenzung bildet die Mündung des Baches Bief. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 72 % auf Siedlungen, 4 % auf Wald und Gehölze, 23 % auf Landwirtschaft und etwas weniger als 1 % war unproduktives Land. (428 m ü. M.) am Südhang des Plateaus von Echichens. Nachbargemeinden von Morges sind Tolochenaz, Chigny, Vufflens-le-Château, Echichens, Lonay und Préverenges. Über dem Genfersee grenzt Morges an Frankreich.Das Stadtgebiet wird in die Altstadt am Seeufer, die neueren Viertel zwischen der Altstadt und der Eisenbahnlinie sowie die äusseren Wohngebiete nördlich der Hauptverkehrsstränge Eisenbahn und Autobahn untergliedert. Das Siedlungsgebiet von Morges ist heute lückenlos mit denjenigen von Tolochenaz, Lonay und Préverenges zusammengewachsen.Die Partnergemeinde von Morges ist das in Frankreich liegende Vertou.

Quellenangabe: Die Seite "Morges.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. Februar 2010 09:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Partnergemeinden:

Pensionen Morges
Pensionen Morges Savigny
Pensionen Morges Nottwil
Pensionen Morges Vex
Pensionen Morges Poliez-Pittet
Pensionen Morges
Pensionen Morges Caviano
Pensionen Morges Wohlen bei Bern
Pensionen Morges Riddes
Pensionen Morges La Praz


Tourismusbüro:

www.Morges.ch
Morges.ch
www.Morges.com
Morges.com

Pensionen Morges
Adressen:
www.pensionmorges.ch
www.pensionenmorges.ch
www.pension-morges.ch
www.pensionen-morges.ch
www.pension-morges.com
www.pension-morges.com

Morges.Wirtschaft.

Die Stadt Morges besitzt heute nur noch einen geringen Anteil an Landwirtschaftsflächen (rund 20 %). Von Bedeutung sind die ausgedehnten Rebhänge am optimal zur Sonne exponierten Südhang des Plateaus von Echichens. Rund 2 % der Erwerbstätigen von Morges verdienen sich ihr Einkommen im primären Wirtschaftssektor.Seit dem 17. Jahrhundert entwickelte sich Morges mit dem Bau des Entrerocheskanals zu einem bedeutenden Handels- und Umladeplatz am nördlichen Genferseeufer für Güter wie Salz, Getreide, Wein und Ziegel. Auf dem Hafengelände befand sich von 1873 bis 1889 die Werft der Compagnie Générale de Navigation (CGN), danach wurde sie nach Ouchy (Lausanne) verlegt.Die Ansiedlung neuer Industriebetriebe und die Ausdehnung der Gewerbezonen erfolgte ab den 1960er Jahren mit dem Bau der Autobahn. Zu den wichtigsten Industriezweigen gehören die Nahrungsmittelindustrie, der Metallbau und der Maschinenbau. Ortsansässige Betriebe sind die auf internationale Transporte spezialisierte Friderici SA, die Friederich SA (Maschinenbau) und die Giesserei Neeser.Zahlreiche weitere Arbeitsplätze sind im Dienstleistungssektor, unter anderem in der Bezirks- und Stadtverwaltung, im Bezirksspital sowie im touristischen Bereich vorhanden. Seit 1990 befindet sich das Centre informatique et électronique de Morges (CIEM) in der Stadt.

Quellenangabe: Die Seite "Morges.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. Februar 2010 09:53 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Angebote:
Gemeindedaten:
Gemeinde: Morges
Kanton: Waadt
Region: Morgesw
Einwohner: 14615
Bevölkerungsdichte: 3786
Postleitzahl: 1110
Seehöhe: 374
Gemeindefläche: 3.86
Vorwahl:

Pensionen (Fremdenzimmer) sind Beherbergungsbetriebe, die Unterkünfte mit (im Vergleich zu Hotels) eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellen.

Quellenangabe: Die Seite "Pension (Unterkunft)" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-14T15:00:45Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Interessante Details Morges:

Pensionen Morges Pensionen Morges Pensionen Morges
Pensionen Morges
Städte und Gemeinden:

Pension Morges Schwanden (GL)
Pension Morges Horn
Pension Morges Bure
Pension Morges Aegerten
Pension Morges La Chaux (Cossonay)
Pension Morges Mumpf
Pension Morges Autigny
Pension Morges Simplon
Pension Morges Caslano
Pension Morges Regensdorf
Pension Morges Auvernier
Pension Morges Saas-Grund
Pension Morges
Pension Morges Bellerive (VD)
Pension Morges Filzbach