Pension Boudry Pension in Boudry
         Home     eingetragene Betriebe    Anmelden                                    
Stadt Infos
Die Stadt Boudry liegt in District de Boudry im Neuchâtel .

Gemeinde_Info

Boudry.Geographie.

Boudry liegt auf 460 m ü. M., 8 km südwestlich der Kantonshauptstadt Neuenburg (Luftlinie). Das Städtchen erstreckt sich im unteren Tal der Areuse, nahe deren Mündung in den Neuenburgersee, am Jurasüdfuss.) und umfasst dort den nördlich der Areuse gelegenen Teil des flachen Aufschüttungsfächers. Im Bereich von Boudry ist die Areuse und ihr linker Seitenbach, der Merdasson, in eine mergelige Hangfussebene eingetieft. Nordwestlich von Boudry befinden sich die Gorges de l'Areuse, eine tiefe Schlucht im Durchbruchstal der Areuse durch die vorderste Jurakette. Zum Gemeindegebiet gehören hier die dicht bewaldete steile Talflanke südlich der Areuse (Côte du Champ du Moulin und Grande Côte). Die Grenze verläuft über die Montagne de Boudry, wo auf dem Signal du Lessy mit 1'387 m ü. M. der höchste Punkt der Gemeinde erreicht wird. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 11 % auf Siedlungen, 63 % auf Wald und Gehölze, 24 % auf Landwirtschaft und etwas weniger als 2 % war unproduktives Land. (446 m ü. M.) nördlich der Areuse am Rand des Schwemmfächers, Grandchamp (440 m ü. M.) auf dem Schwemmfächer, Perreux (510 m ü. M.) am Ostfuss der Montagne de Boudry, Trois-Rods (515 m ü. M.) und der untere Teil von Chambrelien (630 m ü. M.) am Jurasüdhang sowie Champ du Moulin-Dessous (617 m ü. M.) im Durchbruchstal der Areuse. Nachbargemeinden von Boudry sind Cortaillod, Bevaix, Gorgier, Val-de-Travers, Brot-Dessous, Rochefort, Bôle und Colombier.

Quellenangabe: Die Seite "Boudry.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. Januar 2010 09:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Partnergemeinden:

Pensionen Boudry Gossliwil
Pensionen Boudry Saint-Cergue
Pensionen Boudry
Pensionen Boudry Saint-Maurice
Pensionen Boudry Zofingen
Pensionen Boudry Osogna
Pensionen Boudry
Pensionen Boudry Niedergesteln
Pensionen Boudry
Pensionen Boudry Pully


Tourismusbüro:

www.Boudry.ch
Boudry.ch
www.Boudry.com
Boudry.com

Pensionen Boudry
Adressen:
www.pensionboudry.ch
www.pensionenboudry.ch
www.pension-boudry.ch
www.pensionen-boudry.ch
www.pension-boudry.com
www.pension-boudry.com

Boudry.Wirtschaft.

Boudry war bis Ende des 18. Jahrhunderts ein landwirtschaftlich geprägter Ort, danach setzte die Industrialisierung ein. Bedeutend für die ganze Region waren im 18. und 19. Jahrhundert die drei Indienne-Fabriken Vauvilliers, Les Iles und Grandchamp entlang der Areuse. Nach der Schliessung dieser Manufakturen (zuletzt diejenige von Vauvilliers 1874) wurden die Fabrikgebäude durch andere Industrien genutzt. (Im Werksgelände von Grandchamp hat heute die Communauté de Grandchamp ihre Heimat gefunden.) Heute zählen Betriebe des Baugewerbes, der Feinmechanik, der Elektronik (Cicor Technologies), des Werkzeugmaschinenbaus und eine Akkumulatorenfabrik zu den wichtigsten Industriezweigen. Auch die Verwaltung und der Fremdenverkehr haben ihren Anteil an der Erwerbsstruktur. Weiterhin von Bedeutung ist die Landwirtschaft, die sich auf Ackerbau und Weinbau sowie auf die Forstwirtschaft konzentriert. An den Südhängen der Planeyse und entlang des untersten Areusetals gibt es ausgedehnte Rebflächen. In Boudry gibt es mehrere Weinkeller, einen Degustationskeller und seit 1986 auch ein Weinbaumuseum. In Perreux wurde 1894 ein kantonales Spital für Chronischkranke gegründet, das heute eine psychiatrische Klinik beherbergt.

Quellenangabe: Die Seite "Boudry.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 15. Januar 2010 09:24 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Angebote:
Gemeindedaten:
Gemeinde: Boudry
Kanton: Neuenburg
Region: Boudryw
Einwohner: 4907
Bevölkerungsdichte: 292
Postleitzahl: 2017
Seehöhe: 460
Gemeindefläche: 16.78
Vorwahl:

Pensionen (Fremdenzimmer) sind Beherbergungsbetriebe, die Unterkünfte mit (im Vergleich zu Hotels) eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellen.

Quellenangabe: Die Seite "Pension (Unterkunft)" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-14T15:00:45Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Interessante Details Boudry:

Pensionen Boudry Pensionen Boudry Pensionen Boudry
Pensionen Boudry
Städte und Gemeinden:

Pension Boudry Farnern
Pension Boudry Silvaplana
Pension Boudry Cottens (FR)
Pension Boudry
Pension Boudry Coinsins
Pension Boudry Bissone
Pension Boudry Marmorera
Pension Boudry Laufenburg
Pension Boudry
Pension Boudry Kernenried
Pension Boudry
Pension Boudry
Pension Boudry Gersau
Pension Boudry Sachseln
Pension Boudry Zumholz