Pension Avers Pension in Avers
         Home     eingetragene Betriebe    Anmelden                                    
Stadt Infos
Die Stadt Avers liegt in Bezirk Hinterrhein im Graubünden / Grigioni / Grischun .

Gemeinde_Info

Avers GR.Geographie.

Mit 1'960 m ü. M. ist Avers die höchste politische Gemeinde der Schweiz. Der zu Avers gehörige Weiler Juf gilt mit 2126 m ü. M. als höchstgelegene ganzjährig bewohnte Siedlung in Europa. Das ganze Obertal ab Cresta liegt über der Waldgrenze. In Cresta befinden sich die Schule (Primarschule, Einklassenschule für 6 Jahrgänge) und die Kirche.Die Gemeinde besteht aus verschiedenen Fraktionen: Campsut (auch Maxsut, 1668 m), Cröt (1715 m), Cresta (1958 m, Hauptort der Gemeinde), Pürt (1921 m), Am Bach (1959 m), Juppa (2004 m), Podestatsch Hus (2046 m) und Juf (2126 m).

Quellenangabe: Die Seite "Avers GR.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Februar 2010 07:51 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Partnergemeinden:

Pensionen Avers Montagny (FR)
Pensionen Avers Amsoldingen
Pensionen Avers Gampelen
Pensionen Avers Domdidier
Pensionen Avers Saint-Gingolph
Pensionen Avers Matt
Pensionen Avers Ennetbaden
Pensionen Avers Morschach
Pensionen Avers Bonaduz
Pensionen Avers Sirnach


Tourismusbüro:

www.Avers.ch
Avers.ch
www.Avers.com
Avers.com

Pensionen Avers
Adressen:
www.pensionavers.ch
www.pensionenavers.ch
www.pension-avers.ch
www.pensionen-avers.ch
www.pension-avers.com
www.pension-avers.com

Avers GR.Wirtschaft.

Die Haupterwerbszweige sind Landwirtschaft und Tourismus. Hotels gibt es in Juf, Juppa und Cresta, Ferienwohnungen in jedem Weiler. In Juppa gibt es zwei Skilifte; dort ist auch der Ausgangspunkt der grossen Langlaufloipe. Juf ist ein beliebter Ausgangspunkt für Skitouren, oder im Sommer für Wanderungen über diverse Pässe nach Bivio oder ins Bergell. werden oberhalb von 1950 m durch Stollen in den Val-di-Lei-Stausee abgeleitet. Der See liegt zwar auf der Alpennordseite, aber auf italienischem Gebiet; die Staumauer dagegen in der Schweiz. Erst durch den Bau des Staudamms in den 50er Jahren kam das Tal zu einer modernen, asphaltierten Strasse.

Quellenangabe: Die Seite "Avers GR.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. Februar 2010 07:51 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Angebote:
Gemeindedaten:

Pensionen (Fremdenzimmer) sind Beherbergungsbetriebe, die Unterkünfte mit (im Vergleich zu Hotels) eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellen.

Quellenangabe: Die Seite "Pension (Unterkunft)" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-14T15:00:45Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Interessante Details Avers:

Pensionen Avers Pensionen Avers Pensionen Avers
Pensionen Avers
Städte und Gemeinden:

Pension Avers Kippel
Pension Avers Bubikon
Pension Avers Villars-le-Terroir
Pension Avers Bretzwil
Pension Avers Verscio
Pension Avers
Pension Avers Fischbach
Pension Avers Zell (ZH)
Pension Avers Pont-la-Ville
Pension Avers Randa
Pension Avers Rickenbach (ZH)
Pension Avers Rohr (SO)
Pension Avers Eggerberg
Pension Avers Grancia
Pension Avers Les Geneveys-s-Coffrane